Druckversion
Legierungstyp
Mo
OK Tigrod 13.09
WIG-Schweißstab
EN ISO 21952-AW MoSi
EN ISO 636-AW 46 2 W2Mo
SFA/AWS A5.28ER80S-G
Werkstoffnummer1.5424
Kurzcharakteristik
Schweißstab mit 0,5% Mo für den Einsatz an warmfesten Stählen wie 16Mo3 im Temperaturbereich bis 500°C und für Bau- und Kesselstähle sowie Feinkornbaustähle bis S420 / P420. Insbesondere für Wurzelschweißungen und Schweißungen an dünnwandigen Bauteilen.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt F
P235 / S235 - P460 / S460, 16Mo3, G20Mo5 u. ä.
Schutzgase nach EN ISO 14175
l1
Durchmesser
1,62,02,43,2
Stromeignung
 = - 
Richtanalyse des Drahtes [%]
CSiMnMo 
0,10,61,10,5%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
-20°C-40°C  
UI1>= 460 630 25
130 90  
S(620°C/0.5h)l1>= 420 560 31
127   
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
DNV, DB, TÜV, CE
Typ : 4
Stand :