Druckversion
Legierungstyp
1Ni
OK Autrod 13.23
Drahtelektrode
SFA/AWS A5.28ER80S-Ni1
Kurzcharakteristik
MAG-Drahtelektrode für den Einsatz an Feinkornstählen für tiefe Temperaturen. Das 0,9% Ni-Schweißgut entspricht den Offshore-Anforderungen auch bei Sauergasangriff. Insbesondere für höherfeste Feinkornstähle der kaltzähen Reihe wie z.B P460NL1/S460NL1.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt D
P355NL1 / NL2, S355ML / NL bis P460NL2 / ML2 / QL2, S460QL1, Offshore-Stähle u. ä.
Schutzgase nach EN ISO 14175
M21
Durchmesser
1,01,2
Stromeignung
 = + 
Schweißposition
Richtanalyse des Drahtes [%]
CSiMnNiMo 
0,080,610,90,25%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Streckgrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A4-A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
-40°C   
UM21>= 470>= 550>= 24
>= 27   
Leistungsdaten
Durchmesser1,0 mmDurchmesser1,2 mm
Schweiß-SpannungAbschmelz-Schweiß-SpannungAbschmelz-
strom AVleistung kg/hstrom AVleistung kg/h
80181,0120201,5
280285,4350336,6
Spulentyp
77 (Korb-Ringspule B 300; 15 kg)
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
BV
Typ : 7
Stand : 2008-02-05