Druckversion
Legierungstyp
Ni1Mo0,2
OK Autrod 13.24 / OK Flux 10.62
Draht/Pulver Kombination zum UP-Schweißen
OK Autrod 13.24EN ISO 14171-A - S3Ni1Mo0,2 / SFA/AWS A5.23 - ENi6
mit OK Flux 10.62EN ISO 14171-A - S 50 6 FB S3Ni1Mo0,2
 SFA/AWS A5.23 / A5.23M : F8A10-ENi6-Ni6 / F55A7-ENi6
 SFA/AWS A5.23 / A5.23M : F8P8-ENi6-Ni6 / F55P6-ENi6
Kurzcharakteristik
Draht-Pulver Kombination zum Schweißen von Feinkornbaustählen mit Streckgrenzen bis 460 MPa, auch bei nachfolgender Spannungsarmglühung. Für höchste Anforderungen an die mechanisch-technologischen Gütewerte und die Kaltzähigkeit bis -60°C, CTOD-getestet, wird bevorzugt für Offshore-Anlagen eingesetzt. Ergibt ein sehr reines Schweißgut. Geeignet für Engspalt- und Mehrdrahtprozesse an sehr dickwandigen Bauteilen bei hoher Abschmelzleistung.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt B
mit OK Flux 10.62 : S355 / P355 - P460 / S460 u.ä.
Schweißgutrichtanalyse
Drahtelektrodemit SchweißpulverCSiMnNiMo
OK Autrod 13.24 OK Flux 10.620,10,251,40,90,2%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
DrahtelektrodeMit Schweiß-
pulver   
Wärme-
behand-   
lung
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
Festigkeit
Rm   N/mm²
Dehnung
A5   %
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
-60°C-73°C
OK Autrod 13.24 OK Flux 10.62U 530 620 25
70 50
  S 500 590 27
65 
Weitere Informationen zu Draht und Pulversiehe Abschnitt P
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
OK Autrod 13.24 / OK Flux 10.62 CE, DNV-GL
Typ : 6
Stand : 2008-01-30