Druckversion
Legierungstyp
Ni1Mo
OK Autrod 13.40 / OK Flux 10.62
Draht/Pulver Kombination zum UP-Schweißen
OK Autrod 13.40EN 14295 - S3Ni1Mo SFA/AWS A5.23 - EG
mit OK Flux 10.62EN 14295 - S 55 6 FB S3Ni1Mo (DC+) / S 62 6 FB S3Ni1Mo (AC)
 SFA/AWS A5.23 : F9A8-EG-F3 (DC+) / F10A8-EG-F3 (AC) / F9P8-EG-F3
Kurzcharakteristik
Draht-Pulver Kombination zum Schweißen von hochfesten Feinkornbaustählen mit Streckgrenzen ab 460 MPa. Meist für Feinkornstähle wie S460/P460 bis S550 / P500 an Gleichstrom bzw. S620/P620 an Wechselstrom und Rohrstähle wie L450/X65 bis L555/X80 verwendet. Auch für warmfeste Sonderstähle wie 17MnMoV6-4 und 15NiCuMoNb5-6-4 mit anschließender Spannungsarm- bzw. Anlassglühung geeignet. Kaltzäh bis -60°C, CTOD-getestet. Auch für Engspaltschweißungen und Mehrdrahtprozesse einsetzbar. Der an Wechselstrom geringere C-Abbrand führt zu etwas höheren Festigkeitswerten.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt F
mit OK Flux 10.62 : S355 / P355 - P620 / S620, 17MnMoV6-4 (WB 35), 15NiCuMoNb5-6-4 (WB 36) u. ä.
Schweißgutrichtanalyse
Drahtelektrodemit SchweißpulverCSiMnNiMo
OK Autrod 13.40 OK Flux 10.620,070,251,50,90,5%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
DrahtelektrodeMit Schweiß-
pulver   
Wärme-
behand-   
lung
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
Festigkeit
Rm   N/mm²
Dehnung
A5   %
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
-40°C-50°C-60°C
OK Autrod 13.40 OK Flux 10.62S>= 540 620-760>= 17
60>= 27 
  U (DC+)>= 560 670-820>= 18
100>= 47>= 47
  U (AC) >= 620 700-890>= 18
110>= 47>= 47
Weitere Informationen zu Draht und Pulversiehe Abschnitt P
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
OK Autrod 13.40 / OK Flux 10.62 CE, ABS, BV, LR, DNV, GL, TÜV
Typ : 6
Stand : 2008-01-30