Druckversion
Legierungstyp
MoTiB / EA2TiB
OK Autrod 13.64 / OK Flux 10.72
Draht/Pulver Kombination zum UP-Schweißen
OK Autrod 13.64EN ISO 14171-A - S2MoTiB / SFA/AWS A5.23 - EA2TiB
mit OK Flux 10.72(EN ISO 14171-A - S 46 6 AB S2MoTiB für die Verbindung)
 SFA/AWS A5.23 : F8TA8-EA2TiB
Kurzcharakteristik
Spezielle Draht/Pulver-Kombination für das einlagige bzw. Lage/Gegenlageschweißen an I-, Y- und DY-Stößen bei hohen Anforderungen an die Zähigkeit, z.B. bis -60°C. I-Nähte meist bis t max. 15 mm, darüber Y- bzw. DY-Nahtvorbereitungen. Nur für Eindrahtprozesse mit hoher Aufmischung aus dem Grundwerkstoff (im Stahl-, Schiff-, Windturmbau usw.) oder Mehrdrahtprozesse (in Rohrwerken) mit anderen Drähten geeignet. Zu beachten: Nicht für das Schweißen mehrerer Lagen geeignet, deshalb können auch keine Zähigkeitswerte für das reine Schweißgut angegeben werden. Die Gütewerte der Verbindung sind stets in Verfahrensprüfungen (WPQs) bzw. Arbeitsproben zu ermitteln. Nicht für die Wärmenachbehandlung (Spannungsarmglühen etc.) geeignet. (WPS für untenstehende Gütewerte der Verbindung: Blech t = 12 mm; OK Autrod 13.64 4,0 mm mit 700 A / 32 V / 60 cm/min)
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt B
mit OK Flux 10.72 : S235 / P235 - S460 / P460, Rohrstähle L290MB bis L485MB u. ä.
Schweißgutrichtanalyse
Drahtelektrodemit SchweißpulverCSiMnMoTiBO
OK Autrod 13.64 OK Flux 10.720,10,41,60,150,020,0030,03%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
DrahtelektrodeMit Schweiß-
pulver   
Wärme-
behand-   
lung
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
Festigkeit
Rm   N/mm²
Dehnung
A4-A5   %
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
-50°C-60°C
OK Autrod 13.64 OK Flux 10.72U 560 660 27
100 50
Weitere Informationen zu Draht und Pulversiehe Abschnitt P
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
OK Autrod 13.64 / OK Flux 10.72 ---
Typ : 6
Stand : 2008-01-30