Druckversion
Legierungstyp
18 L NbTi / 430LNbTi
OK Autrod 430LNbTi
Drahtelektrode
EN ISO 14343-AG Z 18LNbTi
Werkstoffnummer1.4509 mod.
Kurzcharakteristik
Massivdrahtelektrode für das Verbindungsschweißen dünner Bleche aus ferritischem Chromstahl mit 13 - 18 % Cr. Spezielle Eignung für die Schweißung von Abgasanlagen und Katalysatoren in der Automobilindustrie. OK Autrod 430LNbTi bietet ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und sehr hohe Ermüdungsfestigkeit.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt H
1.4509 (X2CrTiNb18), 1.4016 (X6Cr17), 1.4510 (X3CrTi17), 1.4511 (X3CrNb17), 1.4512 (X2CrTi12) u. ä.
Schutzgase nach EN ISO 14175
M12 (Ar + 0,5-5% CO2), M13 (Ar + 0,5-3% O2)
Durchmesser
1,01,2
Stromeignung
 = + 
Schweißposition
Richtanalyse des Drahtes [%]
CSiMnCrNbTi 
<=0,0250,70,518,30,450,2%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Streckgrenze
ReH   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
    
UM12 0 0 0
    
Leistungsdaten
Durchmesser1,0 mmDurchmesser1,2 mm
Schweiß-SpannungAbschmelz-Schweiß-SpannungAbschmelz-
strom AVleistung kg/hstrom AVleistung kg/h
100181,4100151,6
260285,5300296,8
Spulentyp
93 (MarathonPac 250 kg);98-2 (Korbspule BS 300); 15 kg
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
---
Typ : 7
Stand : 2008-02-05