Druckversion
Legierungstyp
Cu 1898 (CuSn1)
OK Autrod 19.12
Drahtelektrode
EN ISO 24373S Cu 1898 (CuSn1)
SFA/AWS A5.7ERCu
Werkstoffnummer2.1006
(EN 14640)(S-Cu 1898 (CuSn1))
Kurzcharakteristik
Gut fließende, zinnlegierte Drahtelektrode für sauerstofffreies Kupfer wie Reinkupfer und niedriglegierte Kupferlegierungen. Sehr gute Schweißeigenschaften, ergibt porenfreie Schweißnähte. Reinkupfer größerer Wanddicke auf 400 - 600°C vorwärmen. Das Schweißgut ist leicht bearbeitbar, Härte ca. 50 - 60 HB.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt M
Sauerstofffreie Reinkupfersorten wie CR008A/CW008A/2.0040, CR020A/CR021A/CW020A/CW021A/2.0070, CR023A/CW023A/2.0076, CR024A/CW024A/2.0090 u.ä.
Schutzgase nach EN ISO 14175
I1 - I3
Durchmesser
0,81,01,21,6
Stromeignung
 = + 
Schweißposition
Richtanalyse des Drahtes [%]
CuSnSiMnP 
Basis0,750,250,25<=0,02%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt   
UI1 75 220 30
70   
Spulentyp
98 (Korbspule BS 300; 15 kg)
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
---
Typ : 7
Stand : 2008-02-05