Druckversion
Legierungstyp
Cu 6560 (CuSi3Mn1)
OK Autrod 19.30
Drahtelektrode
EN ISO 24373S Cu 6560 (CuSi3Mn1)
SFA/AWS A5.7ERCuSi-A
Werkstoffnummer2.1461
(EN 14640)(S Cu 6560 (CuSi3Mn1))
Kurzcharakteristik
Vielseitig einsetzbare Drahtelektrode für Kupfer und Kupferlegierungen, auch CuZn-Legierungen (Messing). Auch für das Schweißen von unterschiedlichen Kupferlegierungen miteinander geeignet. Das weiche, messingfarbene Schweißgut hat eine Härte von ca. 80 - 100 HB. Ideal zum MSG-Löten verzinkter Dünnbleche im Automobilbau und der Kfz-Reparatur geeignet, wenn nicht nachverzinkt werden soll. TÜV-zugelassen !
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt M
MSG-Löten verzinkter Bleche, Reinkupfer CR024A/CW024A/2.0090, CuNi-Legierungen CW111C/2.0855, Messing CW500L/2.0220 bis CW723R/2.0572 u. ä.
Schutzgase nach EN ISO 14175
I1 - I3 für Kupfer, M13 für verzinkte Bleche
Durchmesser
0,81,01,2
Stromeignung
 = + 
Schweißposition
Richtanalyse des Drahtes [%]
CuSiMnSn 
Basis31<=0,2%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt   
UI1 130 350 40
50   
Leistungsdaten
Durchmesser0,8 mmDurchmesser1,0 mmDurchmesser1,2 mm
Schweiß-SpannungAbschmelz-Schweiß-SpannungAbschmelz-Schweiß-SpannungAbschmelz-
strom AVleistung kg/hstrom AVleistung kg/hstrom AVleistung kg/h
60130,080130,0150160,0
165180,0210180,0320290,0
Spulentyp
46 (S 200; 5kg)98 (Korbspule BS 300; 15 kg)93 (MarathonPac; 200 kg)
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
TÜV
Typ : 7
Stand : 2008-02-05