Druckversion
Legierungstyp
Ni 6625 (NiCr22Mo9Nb)
OK Autrod NiCrMo-3 / OK Flux 10.90
Draht/Pulver Kombination zum UP-Schweißen
OK Autrod NiCrMo-3:EN ISO 18274 - S Ni 6625 (NiCr22Mo9Nb)
mit OK Flux 10.90:EN ISO 14174 - S A AF 2 55 53 MnNi DC
 OK Autrod NiCrMo-3 : SFA/AWS A 5.14 - ERNiCrMo-3
 OK Autrod NiCrMo-3 : Werkstoffnummer: 2.4831
 OK Autrod NiCrMo-3 : (DIN 1736 - UP-NiCr 21 Mo 9 Nb)
Kurzcharakteristik
Draht-Pulver-Kombination zum Schweißen von NiCrMo-Legierungen (z. B. "Alloy 625"), kaltzähen Stählen wie X8Ni9 bis -196°C, sowie für Austenit-Ferrit-Verbindungen auch bei Betriebstemperaturen über 300°C. Bei erhöhten Betriebstempearturen max. 500°C in schwefelhaltiger Atmosphäre. Den Temperaturbereich von 600 - 800°C möglichst meiden, da im Langzeitbereich mit einem Zähigkeitabfall zu rechnen ist. Im Tankbau für cryogene Anwendungen auch in Quernaht (Position PC) einsetzbar. Die laterale Breitung beträgt min. 0,38 mm, typischer Wert: 0,8 mm. (Neues Produkt: OK Autrod NiCrMo-3, frühere Bezeichnung: OK Autrod 19.82)
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt L
mit OK Flux 10.90 : X8Ni9, 1.4529, 1.4547, 1.4585, 2.4618, 2.4619, 2.4641, 2.4856, 2.4858 u. ä.
Schweißgutrichtanalyse
Drahtelektrodemit SchweißpulverNiCrMoNbCSiMn
OK Autrod NiCrMo-3 OK Flux 10.90Basis218,530,010,21,7%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
DrahtelektrodeMit Schweiß-
pulver   
Wärme-
behand-   
lung
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
Festigkeit
Rm   N/mm²
Dehnung
A4, A5   %
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt-196°C
OK Autrod NiCrMo-3 OK Flux 10.90U 440 720>= 35
> 100 100
Weitere Informationen zu Draht und Pulversiehe Abschnitt P
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
OK Autrod NiCrMo-3 / OK Flux 10.90 DNV-GL
Typ : 6
Stand : 2008-01-30