Druckversion
Legierungstyp
Ni 6082 (NiCr20Mn3Nb)
OK Tigrod NiCr-3
WIG-Schweißstab
EN ISO 18274S Ni 6082 (NiCr20Mn3Nb)
SFA/AWS A5.14ERNiCr-3
Werkstoffnummer2.4806
(DIN 1736)(SG-NiCr 20 Nb)
Kurzcharakteristik
WIG-Schweißstab für artähnliche Nickellegierungen, kaltzähe Stähle, hitzebeständige Stähle und Mischverbindungen auch bei erhöhter Temperatur (>300°C) bzw. Wärmenachbehandlung. Das Schweißgut ist kaltzäh bis -196°C, hochwarmfest bis ca. 800°C und zunderbeständig bis ca. 1000°C. In schwefelhaltiger Atmosphäre bis ca. 500°C einsetzbar, sonst 550°C. Geeignet für Auftragschweißungen, kaltzähe Ni-Stähle (z. B. X8Ni9), hitzebeständige Stähle (z. B. 1.4876).
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt L
1.4558, 1.4859, 1.4861, 1.4876, 1.4877, 1.4885, 1.4958, 1.4968 u. ä., Mischverbindungen, Plattierungen, 2.4669, 2.4694, 2.4816, 2.4817, 2.4867, 2.4869, 2.4951, 2.4952 u. ä.
Schutzgase nach EN ISO 14175
I1 - I3, R1 (Ar/He + max. 3% H2)
Durchmesser
1,62,02,4
Stromeignung
 = - 
Richtanalyse des Drahtes [%]
NiCrMnNb+TaCSiFeTi 
>=672032,5<=0,05<=0,5<=1,5<=0,7%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt-196°C  
UI1>= 410>= 590>= 30
>= 65>= 32  
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
TÜV
Typ : 4
Stand :