Druckversion
Legierungstyp
Ni 2061 (NiTi3)
OK Tigrod Ni-1
WIG-Schweißstab
EN ISO 18274S Ni 2061 (NiTi3)
SFA/AWS A5.14ERNi-1
Werkstoffnummer2.4155
(DIN 1736)(SG-NiTi 4)
Kurzcharakteristik
WIG-Schweißstab zum Schweißen von Reinnickellegierungen, Nickelplattierungen, Ni-plattierte Bleche sowie Mischverbindungen von Ni-, NiCu-, CuNi- und Cu-Legierungen mit Stählen. Korrosionsbeständig gegen Seewasser, reduzierende Säuren, Salzlösungen und trockene, schwefelfreie Gase. Der Schweißnahtbereich muss metallisch blank und entfettet sein. Strichraupen mit geringem Wärmeeinbringen schweißen, nicht pendeln. Öffnungswinkel für V-Nähte an Reinnickel: 80 - 90°.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt L
2.4060, 2.4061, 2.4062, 2.4066, 2.4068 u. ä., Mischverbindungen Ni + Stahl, Cu + Stahl, Plattierungen
Schutzgase nach EN ISO 14175
l1, R1 (Ar/He + max. 3% H2)
Durchmesser
1,62,02,4
Stromeignung
 = - 
Richtanalyse des Drahtes [%]
NiTiCSiMnFeAl 
>=933<=0,050,50,4<=0,7<=1%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt-196°C  
UI1>= 200>= 410>= 25
130>= 32  
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
TÜV
Typ : 4
Stand :