Druckversion
Legierungstyp
13 4 / 410NiMo / Fe7
PZ 6166
Fülldrahtelektrode
EN ISO 17633-AT 13 4 M M12 2
EN ISO 17633-AT 13 4 M M13 2
EN 14700T Fe7
SFA/AWS A5.22~E410NiMoT0-G
Werkstoffnummer1.4351
Kurzcharakteristik
Metallpulverfülldraht für kavitationsbeständige Stähle des Typs CrNi 13/4. Stabiler Lichtbogen, glatte Nähte, sehr guter Flankeneinbrand. Besondere Eignung für die Impulstechnik. Vorwärmung ca. 100°C, maximale Zwischenlagentemperatur 200°C einhalten. Schweißguthärte unbehandelt: ca. 280 - 300 HB. Sehr geringe Wasserstoffanteile (unter 5 ml/100g), vakuumverpackt.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt O
1.4313, 1.4317, 1.4320, 1.4407, 1.4413, 1.4414 u. ä., Auftragungen auf unlegierte Stähle etc.
Schutzgase nach EN ISO 14175
M12, M13
Durchmesser
1,2
Stromeignung
 = + 
Schweißposition
Schweißgutrichtanalyse
CSiMnCrNiMo 
<=0,030,71,212,84,50,5%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Schutzgas
   
    
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt-20°C  
A(590°C/8h)M12 570 760 15
50 40  
Leistungsdaten
Durchmesser1,2 mm
Schweiß-SpannungAbschmelz-
strom AVleistung kg/h
150182,2
350347,0
Spulentyp
93-0 (MarathonPac 200 kg)98-4 (Korbspule BS 300; 16 kg vakuumverpackt)
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
---
Typ : 8
Stand : 2008-01-30