Druckversion
Legierungstyp
Ni 2061 (NiTi3)
OK Ni-1
Stabelektrode
EN ISO 14172E Ni 2061 (NiTi3)
SFA/AWS A5.11ENi-1
Werkstoffnummer2.4156
(DIN 1736)(EL-NiTi 3)
Kurzcharakteristik
Stabelektrode zum Schweißen von Nickelwerkstoffen, für nickelplattierte Stähle, korrosionsbeständige Plattierungen und zum Verbinden unterschiedlicher Werkstoffe, z. B. Kupfer/Stahl, Nickel/Stahl. Korrosionsbeständig gegen Seewasser, reduzierende Säuren, Salzlösungen und trockene schwefelfreie Gase. Der Schweißnahtbereich muss metallisch blank und entfettet sein. Strichraupentechnik anwenden, nicht pendeln. Öffnungswinkel für V-Nähte: 80 - 90°.
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt L
2.4060, 2.4061, 2.4062, 2.4066, 2.4068 u. ä., Mischverbindungen Ni + Stahl, Cu + Stahl, Plattierungen
Rücktrocknung
250°C / 2h, bei VacPac nicht erforderlich.
Schweißposition
Schweißgutrichtanalyse
NiTiCSiMnFeCuAl 
Basis3<=0,050,50,40,4<=0,2<=0,1%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt   
U 330 470 30
> 90   
Stromeignung
 = + 
Leistungsdaten
SchweißdatenKalkulationsdaten bei maximalem Schweißsstrom
ØLängeSchweißstromAusbringenkg SchweißgutElektroden-kg SchweißgutSekunden
mmmmminmaxca.proanzahl propro Stundepro
  AA%kg Elektrodenkg SchweißgutBrennzeitElektrode
2,53007095900,55960,847
3,235090135900,55531,256
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
---
Typ : 1
Stand : 2008-02-05