Druckversion
Legierungstyp
Ni 6182 (NiCr15Fe6Mn)
OK NiCrFe-3
Stabelektrode
EN ISO 14172E Ni 6182 (NiCr15Fe6Mn)
SFA/AWS A5.11ENiCrFe-3
Werkstoffnummer2.4807
(DIN 1736)(EL-NiCr 16 FeMn)
Kurzcharakteristik
Universelle Stabelektrode für Nickellegierungen, kaltzähe Stähle, hitzebeständige Stähle, schwer schweißbare Stähle und Mischverbindungen auch bei erhöhter Temperatur bzw. Wärmenachbehandlung. Das Schweißgut ist kaltzäh bis -196°C, hochwarmfest bis ca. 800°C und zunderbeständig bis ca. 1000°C. In schwefelhaltiger Atmosphäre bis ca. 500°C einsetzbar. Geeignet für Auftragschweißungen, kaltzähe Ni-Stähle (z. B. X8Ni9), hitzebeständige Stähle (z. B. 1.4876) und Schwarz-Weiß-Verbindungen auch bei Temperaturen > 300°C. Besonders beständig gegen Heißrissbildung beim Schweißen! (frühere Bezeichnung: OK 92.26)
Grundwerkstoffesiehe Schweißweiser Abschnitt L
1.4558, 1.4859, 1.4861, 1.4876, 1.4877, 1.4885, 1.4958, 1.4968 u. ä., schwer schweißbare Stähle, 2.4669, 2.4694, 2.4816, 2.4817, 2.4867, 2.4869, 2.4951, 2.4952 u. ä., Mischverbindungen, Plattierungen
Rücktrocknung
200°C / 2h, bei VacPac nicht erforderlich.
Schweißposition
Schweißgutrichtanalyse
NiCrFeMnNbCSiTiCuTa 
Basis15,55,571,80,030,6<=0,5<=0,5<=0,3%
Gütewerte des reinen Schweißgutes
Wärme-
behandlung
Dehngrenze
R0,2   N/mm²
    
Festigkeit
Rm   N/mm²
    
Dehnung
A5   %
    
Kerbschlagarbeit
ISO-V   J
Rt-196°C  
U 410 640 40
>= 75>= 65  
Stromeignung
 = + 
Leistungsdaten
SchweißdatenKalkulationsdaten bei maximalem Schweißsstrom
ØLängeSchweißstromAusbringenkg SchweißgutElektroden-kg SchweißgutSekunden
mmmmminmaxca.proanzahl propro Stundepro
  AA%kg Elektrodenkg SchweißgutBrennzeitElektrode
2,530050701100,63880,950
3,2350651051100,62571,260
4,0350751501100,64312,060
5,03501201701100,64202,768
Zulassungensiehe Schweißweiser Abschnitt Q
NAKS, ABS
Typ : 1
Stand : 2008-02-05